Du befindest Dich hier:


Aktuell befinden sich in Nordrhein-Westfalen rund 310.000 Jugendliche in einer betrieblichen Berufsausbildung - Tendenz sinkend. Im klar größten Bereich »Industrie und Handel«, zu dem auch die Banken und Versicherungen sowie das Gast- und Verkehrsgewerbe gehören, sind 186.000 Jugendliche registriert. Die beliebtesten Ausbildungsberufe sind »Kauffrau für Büromanagement« bei den Mädchen und »Kfz-Mechatroniker« bei den Jungen. An den nordrhein-westfälischen Hochschulen hatten sich im Wintersemester 2014/15 über 717.000 Studierende eingeschrieben – so viele wie nie zuvor! 75.413 junge Menschen zwischen 15 und 25 Jahren waren im Juli 2015 als arbeitslos gemeldet; das entsprach einer Quote von 7,5 Prozent.


148

GILDEMEISTER Drehmaschinen GmbH

Häcker Küchen GmbH & Co. KG

HFH • Hamburger Fern-Hochschule Herford

Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold

KATAG Aktiengesellschaft

Kaufland

KiK

Koyo Bearings Deutschland GmbH

LIDL

Medischulen Höxter

nobilia-Werke J. Stickling GmbH & Co. KG

PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG

REWE – Nord

Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Schäferbarthold GmbH

Jobfilter

Jobsuche

Premiumpartner

Premiumpartner

tl_files/ausbildungsplatz/img/Redakteurmaterial/Banneranzeigen/Rewe_240x200_16.jpg

 

tl_files/ausbildungsplatz/img/Redakteurmaterial/Banneranzeigen/LIDL_240x380px.gif

 

tl_files/ausbildungsplatz/img/Redakteurmaterial/Banneranzeigen/sparkasse_herford.gif

ausbildungsplatz aktuell

Imagekampagne in Münsterland & OWL

Kommunen werben um junge Leute ... mehr »

Suspended Coffee

Nächstenliebe aus der Tasse

Beim Kaffeetrinken Gutes tun ... Mehr »

ausbildungsplatz aktuell

Online-Bewerbung

Auch ohne Papier zum Erfolg ... mehr »

Beruf: Musicaldarsteller

Ein Leben im Rampenlicht

Wir stellen euch interessante Berufe vor. HIer: Musicaldarsteller.Mehr »

ausbildungsplatz aktuell

Bewerbungs-Special

Mit vielen Tipps zeigen wir euch, wie eure perfekte Bewerbung gelingt! Mehr »

Stelleanzeigen

Richtig lesen, richtig bewerben!

Tipps und Tricks, wie du Stellenanzeigen richtig analysierst! Mehr »