Du befindest Dich hier:

  • Bayern
  • »
  • Firmen und Institutionen laden ein

Firmen und Institutionen laden ein

Ob Tag der offenen Tür, Infotag oder auf einer Messe – folgende Firmen und Institutionen könnt ihr »live« vor Ort erleben. So erhält man vorab schon einmal einen kleinen Einblick in die Praxis.


tl_files/ausbildungsplatz/img/Redakteurmaterial/Logos-FIRMEN/HFH_Logo_3c.jpg

HFH • Hamburger Fern-Hochschule – Bayern

Von Hamburg und Schwerin im Norden bis Freiburg und München im Süden – in ganz Deutschland ist die HFH mit einem dichten Netz an Studienzentren präsent. Hier könnt Ihr Präsenzveranstaltungen besuchen, Deine Klausuren schreiben und sich mit Lehrenden und Kommilitonen austauschen. Die persönliche Betreuung durch die Studienzentrumsmitarbeiter und Lehrenden ist bei der HFH besonders wichtig. In den Studienzentren finden zudem regelmäßig regionale Informationstermine statt, in denen das Studienkonzept der HFH und die Studiengänge vorgestellt werden. Gerne beantworten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Studienzentren Deine Fragen.

München    ++++++    Nürnberg    ++++++    Regensburg    ++++++    Würzburg

Würzburg – 12. September 2018 – HFH – Winterhäuser Straße 9 – Mittwoch: 18 Uhr
Regensburg –
19. September 2018 – HFH – Im Gewerbepark B27 – Mittwoch:
18 Uhr
München – 26. September 2018 – HFH – Seidlstraße 3 – Mittwoch: 17 Uhr
Nürnberg – Termin folgt – HFH – Zollhausstraße 95

Näher am Leben: Dein Fernstudium an der HFH


tl_files/ausbildungsplatz/img/Redakteurmaterial/Logos-FIRMEN/PTA-Schule_Wuerzburg.jpg

Berufsfachschule für pharmazeutisch-technische Assistenten

Die PTA-Schule Würzburg bildet bereits seit 1968 mit sehr großem Erfolg Pharmazeutisch-Technische Assistentinnen und Assistenten aus. Als PTA-Schule des Vereins zur Unterhaltung der PTA-Lehranstalten in Bayern e. V. sorgt sie für pharmazeutischen Nachwuchs in den Apotheken in und um Unterfranken. Sie engagiert außerdem ebenfalls in der Weiterbildung bereits im Berufsalltag stehender PTA. Hauptberufliche Apothekerinnen und Apotheker und PTA bieten eine praxisnahe Ausbildung mit hervorragenden Berufsaussichten.

Aschaffenburg – 6. Oktober 2018 – »Berufswegekompass« – f.a.n. frankenstolz arena – Seidelstraße 2
Würzburg – 20. Oktober 2018 – »Berufsinformationstag« – Klara-Oppenheimer-Schule – Stettiner Straße 1
Würzburg – 23. November 2018 - »Infotag« – PTA-Schule – Stettiner Straße 1
Würzburg – 23. November 2018 – »parentum« – s.Oliver Arena – Stettiner Straße 1
Würzburg – 26. Januar 2019 – »Tag der offenen Tür« – PTA-Schule – Stettiner Straße 1
Kitzingen – 31. Januar 2019 – »Berufsbörse« – Wirtschaftsschule – Kaiserstraße 2
Schweinfurt – 23. März 2019 – »Berufsinformationstag« – Konferenzzentrum – Maininsel 10
Gemünden – 28. bis 30. März 2019 – »BIT Main-Spessart« – Scherenberghalle – Hofweg 9
Würzburg – 6. April 2019 – »Tag der offenen Tür« – PTA-Schule – Stettiner Straße 1

Würzburg – 6. April 2019 – »Berufsinformationstag« – s.Oliver Arena – Stettiner Straße 1

Weitere Infos findest du unter PTA Schule Würzburg



tl_files/ausbildungsplatz/img/Redakteurmaterial/Logos-FIRMEN/Spk-Mainfranken.jpgSparkasse Mainfranken Würzburg

Seit gut 190 Jahren ist die Sparkasse in der Region Mainfranken vertreten. Mit mittlerweile 130 Filialen und SB-Einrichtungen ist sie ideal für ihre Kunden zu erreichen. Die Bürgerinnen und Bürger wissen den Service der Sparkasse zu schätzen: so ist sie der größte Finanzdienstleister vor Ort. Als kommunales und öffentlich-rechtliches Institut ist die Sparkasse Mainfranken dem Gemeinwohl und der Wirtschaftsförderung in der Region verpflichtet. Mit über 1.800 Mitarbeitern ist die Sparkasse Mainfranken ein bedeutender Wirtschaftsfaktor und Ausbildungsbetrieb in Mainfranken. Jährlich starten um die 50 junge Menschen ihren beruflichen Weg mit der Ausbildung zur Bankkauffrau oder zum Bankkaufmann.

Würzburg – 23. November 2018 – »parentum« – s.Oliver Arena – Stettiner Straße 1
Kitzingen – 31. Januar 2019 – »Berufsbörse« – Wirtschaftsschule – Kaiserstraße 2
Gemünden – 28. bis 30. März 2019 – »BIT Main-Spessart« – Scherenberghalle – Hofweg 9
Würzburg – 9. und 10. Juli 2019 – »vocatium Unterfranken« – s.Oliver Arena – Stettiner Straße 1

Sparkasse Mainfranken Würzburg: »Spannend ab dem ersten Tag«



tl_files/ausbildungsplatz/img/Redakteurmaterial/Logos-FIRMEN/ib_18.jpgIB Medizinische Akademie Aschaffenburg

Betreuen, Bilden, Brücken bauen, unter diesem Motto organisiert der Internationale Bund (IB) seit seiner Gründung (1949) aktive Hilfe für Mitmenschen. Dazu werden Einrichtungen gegründet und Programme entwickelt, die Jugendlichen und Erwachsenen gute Berufs- und Bildungschancen und somit neue Lebensperspektiven eröffnen. Parteipolitisch und konfessionell unabhängig unterhält der IB mit ca. 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bundesweit rund 700 Einrichtungen an 300 Orten.

Aschaffenburg – 30. Nov 2018 - »Tag der Therapieberufe« – IB Medizinische Akademie – Erlenmeyerstr. 4-6

Mehr Infos findest du unter www.ib-med-akademie.de


tl_files/ausbildungsplatz/img/Redakteurmaterial/Logos-FIRMEN/Fachakademie-Schweinfurt.png

Johann–Hinrich–Wichern–Fachakademie Schweinfurt

Bilde Dich aus, begleite Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg ins Leben und fördere Menschen mit Behinderung! Gestalte Zukunft, in Krippen und Kindertagesstätten, in Schulen und Horten, in Heimen und anderen pädagogischen Einrichtungen. Die Fachakademie für Sozialpädagogik öffnet Dir einen Weg in Deine berufliche Zukunft. Wenn Du bereit bist, Verantwortung zu übernehmen, selbständig zu arbeiten und gleichzeitig teamfähig sowie kreativ und musikalisch bist, wenn Dir der Umgang mit Menschen leicht fällt, Du neugierig, flexibel und aufgeschlossen bist, dann werde »Staatlich anerkannte/-r Erzieher/-in« und absolviere Deine theoretische und praktische Ausbildung an der Fachakademie für Sozialpädagogik Schweinfurt.

Schweinfurt – 16. Feb 2019 – »Infotag« – Fachakademie für Sozialpädagogik« – Geschwister-Scholl-Str. 34
Schweinfurt – 23. März 2019 – »Berufsinformationstag« – Konferenzzentrum – Maininsel 10

Johann-Hinrich-Wichern-Fachakademie: »Heute bilden – für morgen gestalten!«



tl_files/ausbildungsplatz/img/Redakteurmaterial/Logos-FIRMEN/Aldi_Sued_18.jpgALDI Süd

ALDI SÜD ist dezentral organisiert, die Strukturen sind schlank, die Hierarchien flach. Die Aufgaben der Verwaltung übernimmt die ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG in Mülheim an der Ruhr. Zusätzlich gibt es 30 Regionalgesellschaften mit rund 1.880 Filialen in Süd- und Westdeutschland. Insgesamt arbeiten rund 40.000 Mitarbeiter aus mehr als 100 Ländern bei ALDI SÜD. Mehr als 5.200 davon sind übrigens Auszubildende.

Schweinfurt – 23. März 2019 – »Berufsinformationstag« – Konferenzzentrum – Maininsel 10

Erstklassige Startchancen: karriere.aldi-sued.de



tl_files/ausbildungsplatz/img/Redakteurmaterial/Logos-FIRMEN/MIWE.png

MIWE Michael Wenz GmbH

MIWE makes baking simple – das ist seit mehr als 90 Jahren oberster Grundsatz bei MIWE. Wenn die Kunden erfolgreich sind, ist es MIWE auch. Deshalb setzt MIWE alles daran, die Kunden mit leistungsfähigen Produkten, kompetenter Beratung und erstklassigem Service stark zu machen in ihrem Markt. Eine ausgezeichnete Position im internationalen Markt, ein kontinuierliches Wachstum schon über viele Jahre, gesunde Finanzen, ein hoher technischer Innovationsstand und eine Unternehmenskultur, die Eigeninitiative in besonderem Maße fördert – MIWE bietet das ideale Umfeld für leistungsfähige, herausragende Persönlichkeiten. Es besteht die Überzeugung, dass eine Ausbildung bei MIWE Spaß macht und einen spannenden und interessanten Weg in die Zukunft eröffnet.

Schweinfurt – 23. März 2019 – »Berufsinformationstag« – Konferenzzentrum – Maininsel 10

Alles weitere findest du im Internet unter www.miwe.com


tl_files/ausbildungsplatz/img/Redakteurmaterial/Logos-FIRMEN/Fraenkische.jpgFRÄNKISCHE Rohrwerke

Die FRÄNKISCHE Rohrwerke Gebr. Kirchner GmbH & Co. KG ist ein international ausgerichtetes, wachstumsorientiertes Familienunternehmen, das in dritter Generation von Otto Kirchner als geschäftsführendem Gesellschafter geleitet wird. Über 100 Jahre Erfahrung sowie das Engagement der Mitarbeiter bilden das Fundament des Erfolgs, dessen geschäftspolitik auf Langfristigkeit ausgelegt ist. Über 900 junge Menschen haben in mehr als 50 Jahren eine erfolgreiche Ausbildung absolviert und damit den Grundstein für ihre berufliche Laufbahn gelegt.

Schweinfurt – 23. März 2019 – »Berufsinformationstag« – Konferenzzentrum – Maininsel 10

FRÄNKISCHE: Deine AUSBILDUNG. Deine CHANCE. Deine ZUKUNFT.


tl_files/ausbildungsplatz/img/Redakteurmaterial/Logos-FIRMEN/Bezirkskrankenhaus_Lohr.png

Bezirkskrankenhaus Lohr am Main

Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und -pfleger stehen mit beiden Beinen im Leben. Du hast Interesse und Freude am Umgang und der Arbeit mit Menschen. Das ist eine tägliche Herausforderung, wie sie nur wenige Berufe bieten. Im Bezirkskrankenhaus in Lohr erhältst du die Qualifikation, um in jedem Krankenhaus, Pflegeheim oder Sozialstation in Deutschland und Europa zu arbeiten. Das breite Ausbildungsangebot orientiert sich an Patientenbedürfnissen und vermittelt eine ganzheitliche Pflege. Diese beinhaltet nicht nur das Wissen um die medizinische Versorgung, sondern auch die psychische und soziale Betreuung des Menschen. Das Bezirkskrankenhaus Lohr am Main zählt zu den Top-Krankenhäusern Deutschlands 2018


tl_files/ausbildungsplatz/img/Redakteurmaterial/Logos-FIRMEN/rewemarkt.png

REWE

Mit über 90.000 Mitarbeitern in mehr als 3.300 Märkten ist die REWE eines der führenden Einzelhandelsunternehmen Deutschlands. Ihre Auszeichnungen als »Top Arbeitgeber des Jahres« oder »Ausbilder des Jahres« sprechen für sich: REWE bietet Auszubildenden mehr als nur das »klassische Handwerkszeug«. Durch eigene Projekte, interne Seminare und engagierte Ausbilder lernen REWE Azubis von Anfang an, nachhaltig zu handeln und Verantwortung zu übernehmen. Einsteiger werden rasch zum Aufsteiger, denn bei guten Leistungen gibt´s eine Übernahmegarantie. So sind zum Beispiel über ¼ der Marktmanager/innen in der REWE Region Nord unter 30 Jahre alt. Kein Zufall, sondern das Ergebnis von einer gezielten Karriereplanung, deren Grundstein schon während der Ausbildung gelegt wird. REWE ist wieder mit dem Gütesiegel »Top Arbeitgeber Deutschland« ausgezeichnet.


tl_files/ausbildungsplatz/img/Redakteurmaterial/Logos-FIRMEN/AWO.png

AWO Bezirksverband Unterfranken

Die Arbeiterwohlfahrt ist ein gesellschafts-politisch aktiver Verband – als Mitgliederorganisation und als Dienstleistungsunternehmen. Ihre in der Arbeiterbewegung verankerten Grundwerte Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit, Toleranz und Solidarität verkörpern die Geschichte und das sozialethische Fundament der Arbeiterwohlfahrt. Mit ihren gemeinsamen Grundwerten, sozial-politischen Vorstellungen und ihren unterschiedlichen Zielsetzungen und Aufgaben bewegt sie sich in einem Spannungsfeld: Sie vereint Mitgliedschaft und ehrenamtliche Tätigkeit aus bürgerschaftlicher Verantwortung sowie auch von wirtschaftlicher Zielsetzung geprägtes professionelles Handeln. Aus der Mitgliederorganisation heraus hat sich die Arbeiterwohlfahrt zu einem bedeutenden nationalen Dienstleistungsunternehmen entwickelt. Infos zur Ausbildung bei der AWO: Zukunft Pflegen

 


tl_files/ausbildungsplatz/img/Redakteurmaterial/Logos-FIRMEN/Johanniter.jpg

Regionalverband Unterfranken

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. ist seit mehr als 60 Jahren in den unterschiedlichsten karitativen und sozialen Bereichen aktiv. Seit ihrer Gründung am 7. April 1952 entwickelte sich die Johanniter-Unfall-Hilfe mit mehr als 16.000 Beschäftigten, 30.000 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern und rund 1,3 Millionen Förder-mitgliedern zu einer der größten Hilfsorganisationen Europas. In der Tradition des evangelischen Johanniterordens zählen zu ihren Aufgaben heute unter anderem Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz und Erste-Hilfe-Ausbildung. Hinzu kommen soziale Dienste wie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie die Betreuung und Pflege von älteren und kranken Menschen. International engagieren sich die Johanniter in der humanitären Hilfe, etwa bei Hunger- und Naturkatastrophen. Näheres zur Ausbildung: Aus Liebe zum Leben


tl_files/ausbildungsplatz/img/Redakteurmaterial/Logos-FIRMEN/Euro-Akademie_Wuerzburg_18.jpg

Euro Akademie Würzburg

Die Euro Akademien wurden 1980 als hoch qualifizierte Ausbildungsstätte für Fremdsprachenberufe in Köln gegründet und gehören mittlerweile zur Euro-Schulen-Organisation ESO, die auf mehr als 40 Jahre Erfahrung in Ausbildung, Studium und Weiterbildung zurückblicken kann. Auf Soft Skills wie persönliches Engagement, Selbstständigkeit, Teamfähigkeit, die Bereitschaft zu lebenslangem Lernen und zur Arbeit an der eigenen Persönlichkeit legen Arbeitgeber großen Wert. Die Euro Akademien der Euro-Schulen-Organisation bilden Schulabgänger für den Arbeitsmarkt von morgen und übermorgen aus. Informiere dich persönlich direkt vor Ort am Paradeplatz 4 in den Räumen der Würzburger Dolmetscherschule. Jeden Mittwoch findet von 14 bis 16 Uhr ein Beratungs- und Infotag statt. Näheres unter: Ausbildung in Würzburg



Premiumpartner

>
<

Premiumpartner

tl_files/ausbildungsplatz/img/Redakteurmaterial/Banneranzeigen/Koelle-Zoo_240x200.jpg

 

tl_files/ausbildungsplatz/img/Redakteurmaterial/Banneranzeigen/LIDL_240x380px.gif

ausbildungsplatz aktuell

Freiwilliges Soziales Jahr

Erfahrungen sammeln – und helfen. mehr »

ausbildungsplatz aktuell

Plan B für Studienabbrecher

Auf das falsche Pferd kann man einmal leicht setzen .. mehr »

Safety 1st

Willkommen in der Arbeitswelt

Das Schulportal Safety 1st zeigt euch, wie der Berufseinstieg gelingt ... mehr »

Schülerjob

Schüleraustausch

Eine Studie beweist: Schüleraustausch macht selbstbewusst! Mehr »

ausbildungsplatz aktuell

IHK-Online-Umfrage

Immer noch gibt es mehr Lehrstellen als Bewerber! Mehr »

ausbildungsplatz aktuell

Wege zum idealen Lehrberuf

In Bayern werden Nachwuchskräfte gesucht! Mehr »

FSJ in Bayern

Jugend engagiert sich

Das Freiwillige Soziale Jahr kann man in immer mehr Berufsfeldern leisten. Mehr »

Azubi im Ausland

Internationales Know-how erwerben

Als Azubi ins Ausland? Kein Problem! Mehr »